You are not logged in.

AdminEroChat

Administrator

  • "AdminEroChat" started this thread

Posts: 130

Occupation: Webmistress

  • Send private message

1

Wednesday, November 13th 2013, 8:15am

Ausgefallener Fetisch/bzw. wie kam Euer Fetisch zustande?

Es gitbt viele Menschen die total auf ausgefallene Fetische (je ausgefallener, desto
spannender) stehen. Ich habe ja schon so einiges erlebt und gelesen, allerdings
waren das meiner Meinung nach eher "normale Fetische" (Ns, Gerüche, Schuhe, Füsse, Windeln, Ingwerinarschspiele :D ....)



Gibt es hier auch Leute mit ausgefallenen Fetischen? Wenn ja welche?



Ab wann spricht man eigendlich von Fetisch (und nicht mehr von "Vorliebe")?



Und wie ist euer Fetisch entstanden?

Bin gespannt auf Eure Antworten.


2

Wednesday, November 13th 2013, 9:12am

mir sind keine fetische bekannt ... bis auf camen :D aber ob dasn fetisch is.... ich seh einfach nur gerne nackte frauen :D

einlieber

Unregistered

3

Wednesday, November 13th 2013, 9:27am

Ich hab auch eher kein fetischoder eben noch nicht entdeckt :)

mordor

ist nicht lieb & nett

Posts: 1,142

Location: in the middle of nowhere

  • Send private message

4

Wednesday, November 13th 2013, 10:27am

Hmmm,

als "Vorlieben" würde ich bezeichnen, wenn Jemand z. B. bestimmten Körperbau, Sexpraktiken, Stellungen oder Kleidung, etc. bevorzugt und drauf abfährt.

Können also verschiedene Dinge sein.

"Fetisch" ausleben bedeutet "einen" speziellen Part "extrem" auszuleben.

Sei es z. B. nur sich gerne zu zeigen, photografieren zu lassen - bis hin zur härtesten SM-Scene...
( Alter schützt vor Torheit nicht :whistling: )

5

Wednesday, November 13th 2013, 10:05pm

Ich würde schon sagen das ich einen Fetisch habe... würde bzw. lasse mich gern von Frauen anpinkeln oder schaue zu wie sie es machen.

einlieber

Unregistered

6

Thursday, November 14th 2013, 12:41pm

anpinkeln oder so ist auf keinen Fall was für mich

7

Tuesday, November 19th 2013, 9:58pm

Doch es ist schon sehr geil wenn ihr warmer ns aus ihr spritz und an einem runter läuft... :)

Blackbird_M_46_NRW

Der aktive Taktgeber

Posts: 5

Location: 42555 Velbert

Occupation: Selbstständiger Gitarrenlehrer

  • Send private message

8

Friday, January 17th 2014, 5:47pm

Ab wann spricht man eigendlich von Fetisch
Ein Fetisch, hier im sexuellem Sinne, richtet sich auf bestimmte Gegenstände, welche
jemanden dazu bringen, seine Geilheit und Sexuatität zu finden.

Fetische gibt es viele:

Latex, Lack, Leder, Wolle, Gummi ...

um nur ein paar zu nennen.

Ein Fetisch entwickelt sich im laufe der Jahre und kann dazu führen,
dass jemand ohne seinen/ihren Fetisch gar keine Sexualität ausleben
kann ...

Aber auch im Real Life kann es Fetische geben:

Ich selbst habe einen Kerzenfetisch ... keinen Abend ohne Kerzenschein ... :D

lasse mich gern von Frauen anpinkeln oder schaue zu wie sie es machen
Das ist mehr in die Neigung zu interpretieren, als zu einem Fetisch ... ;)
Bevor Du urteilen willst über mich oder mein Leben,

ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,

durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,

fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freude.



Durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,

stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter....... genau wie ich es tat.



Und erst DANN kannst Du urteilen..."